Aktuelle Informationen

Mit Ausrufung der Pandemiestufe 3 gelten für alle Veranstaltungen strengere Regeln. Wo mehr als 10 Personen zusammenkommen, ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und es gilt die Pflicht, eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Es wird dringend empfohlen, auch bei kleineren Gruppen entsprechend zu verfahren.

Diese Regeln sind notwendig, aber sie erschweren natürlich auch die Durchführung unserer Gruppen und Kreise. Über kurzfristige Änderungen informieren wir Sie an dieser Stelle.

Aktuell sind keine Änderungen bekannt.

Bitte besuchen Sie Gottesdienste und Veranstaltungen nicht, wenn Sie Erkältungssymptome o.ä. haben. Dies gilt auch für Kinder- und Jugendgruppen!