Helfer gesucht!

Für die Gottesdienste an Heilig Abend müssen wir Ordner stellen. In Heldenfingen müssen außerdem die Absperrungen aufgebaut und nach dem zweiten Gottesdienst wieder abgebaut werden.

Für diese Aufgaben suchen wir noch Helferinnen und Helfer.

  • Wer kann bei einem Gottesdienst als Ordner tätig sein?
    Die Ordner sollten ca. 30 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes anwesend sein. Ihre Hauptaufgabe ist es, die ankommenden Gottesdienstbesucher zu empfangen, die Anwesenheit anhand einer Liste zu dokumentieren und die Daten von noch nicht angemeldeten Besuchern zu erfassen.
    Ggf. sollten die Ordner auf Einhaltung des Mindestabstands achten.
  • Wer kann in Heldenfingen beim Aus- und Abbau der Absperrungen helfen?
    Die Heuchlinger Straße wird im Bereich des Dorfbrunnens gesperrt. Dazu müssen ab 15.00 Uhr die vom Bauhof gestellten Schilder aufgestellt werden. Nach dem zweiten Gottesdienst – gegen 18.00 Uhr – muss die Absperrung abgebaut und in den Gemeindestadel verbracht werden.

Wer eine dieser Aufgaben übernehmen kann, möge sich doch bitte im Pfarramt melden – Tel. 07324 2727 oder pfarramt.heuchlingen@elkw.de.