„Wurzeln & Flügel“

Wie wir Kinder
in Krisen stärken können

Beate Hofmann, systemischer Coach und Diakonin, gibt in einem Vortrag am Mittwoch, den 20. Oktober 2021 um 19:30 Uhr in den Gemeinderäumen in der Hungerbrunnenhalle Impulse zur Stärkung der Resilienz.

Starke Kinder brauchen starke Begleiter. Wie können wir Kinder ermutigen und wie wird man selbst ein Fels in der Brandung des Alltags? Wie entwickeln wir eine Haltung, mit der wir Belastungen ausgleichen und nach einer Krise aufstehen statt aufzugeben? Niemand ist den Belastungen hilflos ausgeliefert. Wer die Zusammenhänge und die Entwicklung von Resilienz für sich entschlüsselt, kann Krisen kraftvoller bewältigen. Vertrauensvoll und zuversichtlich zu leben, das kann man lernen und bei Kindern fördern. Entdecken Sie, was Resilienz mit Rodeo zu tun hat, wie sich die Kraft der Seele bei Kindern und Erwachsenen ganz natürlich fördern lässt und welche Rolle der Glaube dabei spielt. Es ist an der Zeit, aufzustehen statt aufzugeben, denn wir schulden den Kindern das Leuchten in unseren Augen.

Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten: 3G-Regel / medizinische Maske/Kontakterfassung.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 15. Oktober unter: pfarramt.heuchlingen@elkw.de oder Telefon 07324/3008780