Weihnachtsweg 2021

Am 2. Weihnachtstag laden wir alle ein, sich wie die Hirten auf den Weg zum Stall zu machen. Am stimmungsvollsten ist dies als abendlicher Spaziergang. Der Weg wird aber schon ab 13.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr markiert sein. Ab etwa 16.00 Uhr wird am “Stall” ein Feuer brennen.

Der Weg kann auf eigene Faust, alleine oder mit der Familie, gegangen werden. Mehrere Stationen begleiten und markieren die Strecke. Die Strecke ist weitestgehend eben und auch mit dem Kinderwagen gut zu bewältigen. Die gesamte Wegstrecke – einschließlich Rückweg – beträgt ca. 5 km.

Für alle, die abends unterwegs sind, empfehlen wir ein Licht mitzunehmen – Fackeln, Laternen oder eine Taschenlampe.

Startpunkt in Heldenfingen ist am Ortausgang Richtung Heuchlingen, am Maschinenschuppen gegenüber der Fa. Zoeppritex (Richtung Schafhof).
Leider ist der Weg im Bereich des Scheitelgrabens gerade ziemlich matschig. Von Heuchlingen aus ist er besser zu gehen.

Startpunkt in Heldenfingen ist am Ortausgang Richtung Heuchlingen, am Maschinenschuppen gegenüber der Fa. Zoeppritex (Richtung Schafhof).

Startpunkt in Heuchlingen ist am Ende der Nelkenstraße.

Startpunkt in Heuchlingen ist am Ende der Nelkenstraße.